Wir kämpfen gemeinsam weiter!

KEIN „St.-Florian´s-Prinzip“- Nur gemeinsam sind wir stark!
WIR SAGEN NEIN ZUR STROMTRASSE !!!
– Egal WO sie gebaut werden soll !!!

Jeder Teilnehmer ist wichtig bei der
DEMO am Freitag in Hof
um 13:30 Uhr vor der Freiheitshalle!
Wir sollten geschlossen dagegen sein, um die Trasse zu verhindern. Es hätte auch die anderen erwischen können !!!

* Die Notwendigkeit der geplanten Stromtrasse Südost-Link wurde bisher nie mit Fakten belegt!
* Der Strompreis würde bei einer Umsetzung der Gleichstromtrasse für alle Bürger enorm steigen!
* Beisspiellose Zerstörung der Umwelt und Natur durch einen mindestens 40 Meter breiten umgegrabenen Streifen auf etwa 580 km Länge – mitten durch Felder, Wälder, Wiesen, direkt neben Wohngebäuden…
* Die Wasserversorgung für Teiche und Brunnen wird unterbrochen!
* Landwirtschaftlich genutzte Flächen werden dauerhaft durch Zerstörung der Bodenstruktur, Erwärmung und Austrocknung geschädigt!
* Die Sandbettung wirkt wie eine riesige Drainage und entzieht auch der Umgebung das Wasser!
* Gefährliche elektromagnetische Strahlungen werden durch die Erde nicht gedämpft!
* Forschungsaufträge zu Gesundheitsgefährdungen liefern erst nach 2025 Ergebnisse!
* Einnahmen aus den Netzentgelten gehen nahezu komplett an ausländische Investoren bzw. Eigentümer der Netzbetreiber!
* Der Export von „überschüssigem Strom“ nach Österreich und in die Schweiz ist gang und gäbe!